logo bechstein head
Ihr Fachbetrieb seit 1987  -  für Baumpflege,  Baumkontrolle,  Gutachten,  Spezialfällungen
Mail: Info@Bechstein-Baum.de   |   Tel.: 06192 / 44244

wurzelstockfaesen 01 mGrundsätzlich können die verbleibenden Wurzelstöcke nach einer Fällung bequem maschinell ausgefräst werden. Ob klein oder groß ist nur eine Frage des einzusetzenden Gerätes – wir haben für alle Größen das Richtige.

 

BECHSTEIN empfiehlt das Ausfräsen von Wurzelstöcken an Standorten, die nach der Fällung bearbeitet werden sollen.

Soll ein Wegebelag angelegt werden, eine Rasenfläche geschlossen oder ein neuer Baum am selben Standort gepflanzt werden? Hier muss der Wurzelstock raus.

Ebenso empfiehlt sich grundsätzlich das Ausfräsen bei austriebsstarken Baumarten wie Robinie, Pappel oder Götterbaum, damit nicht nach wenigen Jahren alles von Schösslingen überwuchert wird.

 

 

 

Zusätzliche Informationen