logo bechstein head
Ihr Fachbetrieb seit 1987  -  für Baumpflege,  Baumkontrolle,  Gutachten,  Spezialfällungen
Mail: Info@Bechstein-Baum.de   |   Tel.: 06192 / 44244

pflanzung 01 mOb und wann der Einbau von Bewässerungsssystemen bei Ihren Bäumen sinnvoll ist, besprechen wir am besten gemeinsam vor Ort, fragen Sie uns.

Unmittelbar nach jeder Baumpflanzung wird die Baumscheibe gründlich gewässert. Nicht etwa um die Wurzeln mit Wasser zu versorgen, sondern vielmehr um den noch lockeren Boden an den Wurzelballen heran zu spülen. Deshalb werden Jungbäume auch noch im Herbst gewässert.
Das Wässern während der Anwachszeit (bis ca. 3 Jahre nach der Pflanzung am Standort) lässt sich durch den Einbau von Bewässerungsrohren vereinfachen. Diese Drainagerohre dienen auch gleichzeitig der Belüftung des Wurzelballens und verbleiben auch nach dem Anwachsen des Baumes im Boden.

pdf 26x24 04 Bewässerung und Belüftung der Fränkischen Rohrwerke

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen