logo bechstein head
Ihr Fachbetrieb seit 1987  -  für Baumpflege,  Baumkontrolle,  Gutachten,  Spezialfällungen
Mail: Info@Bechstein-Baum.de   |   Tel.: 06192 / 44244

Pflanzgrube pflanzung 01 s

Ist die Pflanzgrube zu klein, können sich die jungen Wurzeln nicht genügend ausbreiten. Empfehlenswert ist hier der 1,5fache Durchmesser des Ballendurchmessers.
Besonders wichtig ist die Lockerung des Grubengrundes, damit keine Staunässe entstehen kann. Anstatt des vorhandenen Bodens sollte ein geeignetes Baumsubstrat verwendet werden.

Beachten Sie die FLL-Empfehlung für Baumpflanzungen (Teil2) und fragen Sie nach Gütenachweisen.

pdf 26x24 04  Merkblatt Baumpflanzung Rostock

linkextern arrowLink zu Gelsenrot, Baumsubstrate

 

ballen 01 sBaumscheibe / Wurzelraum 

Die Fläche einer unversiegelten, wasser- und luftdurchlässigen Baumscheibe sollte mindestens 12qm betragen.
Im Untergrund muss den Bäumen ein durchwurzelbarer Raum von mindestens 12cbm zur Verfügung stehen (ca. 4m x 4m x 0,8m). Eine weitere Bepflanzung der Baumscheibe kann in Abhängigkeit der Baumart und des Standortes erfolgen.

 pflanzgrube 01 s



Zusätzliche Informationen